Erdbeben

Liebe Freunde und Verwandte,

uns haben eine ganze Reihe von Anfragen bzügl. des Erdbebens erreicht. Erst einmal vielen Dank für eure Sorge, aber Honduras ist doch ziemlich weit weg und die Karibik ist groß. Wir haben von dem ganzen Ereignis nichts mitbekommen und nur über die deutschen Zeitungen davon erfahren. Aktuelle Radio- oder Fernsehnachrichten sind für uns nur schwer zu empfangen. Also, uns geht es gut. Wir sind zur Zeit auf Mustique und Inge versucht noch immer Mick zu treffen, na, schauen wir mal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.