IMG_1696

“Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne”

ist aus den “Lebensstufen” von Hermann Hesse. Der Zusammenhang klärt sich schnell: In St. Anne auf Martinique lernen wir Ute und Ralf kennen. Hesse ist ihr Lieblingsdichter, und so haben wir neben den Segelthemen ausgiebigen Gesprächstoff über Literatur und Politik. Der ‘Zauber’ liegt für uns eher darin, was wir für die neue Saison aus der …..weiterlesen

49E44264-EE08-4725-90E7-734D7AD28E83

Mikado

In der alten Variante von Mikado gehörte der Streit, ob man nun beim Abheben der feinen Stäbe gewackelt habe oder nicht, einfach dazu. Eigentlich ging es um ein höchstes Maß an Geschicklichkeit und die Risikobereitschaft, absolut kompliziert liegende Stäbe vorsichtig abzubauen. Vielfältig aufgefächert liegen die Stäbe willkürlich übereinander und haben ganz unterschiedliche Kontaktpunkte. Damit entsprechen …..weiterlesen

5DDB83DD-C40B-44C8-A772-6581E746E1A0

Die Blaue Stunde

” Die “Blaue Stunde” ist unwirkliche Zeit zwischen Tag und Nacht, in der besondere Dinge geschehen.” Wenn die Sonne hinter den Dächern versinkt”, kommt die Stunde des ” Blue Moon” , der ” Stairways to the Stars” verspricht ” Plaisir d’ amour”.” So umwirbt das echtzeit studio aus Hamburg /Winterhude den anstehenden Liederabend mit Songs …..weiterlesen

IMG_1751

Im Unterhemd zum Dienst

Auf Martinique versichert uns Stephanie, dass Dominica mittlerweile sicher sei, und so machen wir uns nach den gemeinsamen Ostertagen mit Sarah und Christian von der FÜRRITT und Dorothea und Frank von der FRADOLIN auf den Weg. Die Schäden, die der Hurrikan Maria hinterlassen hat, sind von der Seeseite weithin sichtbar. Die Grundfarbe Grün hat zu …..weiterlesen

9C42BF2A-3233-451D-92E0-02ADE210ACAF

Living large

ist eine amerikanische Redewendung. Irgendwo zwischen Petit Martinique und Petit St. Vincent gibt es einen Sandhaufen im Meer mit einem alten, etwas verkommenen Sonnenschutz aus Palmenblättern . Dieser Ort hat eine magische Anziehungskraft, weshalb viele Segler, kurz nachdem sie gerade erfolgreich geankert haben, sofort wieder aufbrechen, um mit dem Dingi dorthin zu fahren.

6F935928-7208-4081-9A1C-1E3A5AECD43F

Landpartie mit Cutty

Grenada ist erst mit einem gelungenen Landausflug wirklich hinreichend erkundet. Schon bevor wir den Vorschlag, unbedingt mit Cutty eine Tour zu machen, umsetzen, fällt uns auf, dass es neben den bewährten Kleinbussen, die für wenig Geld Leute hin und her fahren, extra Busse nur für Studenten gibt. Die Universität macht hier viel, wie wir beim …..weiterlesen