65CB8DFB-BC40-424F-897A-B5AFD3C4EA7A

Das blaue Notizbuch

bildet den Abschluss und unsere letzte Verbindung zu COURANTE. Es enthält alle wichtigen Erfahrungen und Tipps für eine weitere Reise in die Ferne. Ricarda hat sich im Laufe der Probefahrt und Übergabe darin immer wieder Notizen gemacht. Vor der historisch schönen Kulisse von Glückstadt übergeben wir am 16. September COURANTE an die beiden neuen Eigner …..weiterlesen

Elfi3

Flussaufwärts

Von Delfzijl in Holland fahren wir über die Ems nach Borkum. Wir sind von der Tide mit den enormen Schwankungen zwischen Ebbe und Flut, in der Nordsee ziemlich herausgefordert. Um auf die Ostfriesischen Inseln Norderney und Wangerooge zu gelangen, müssen wir durch die Seegatten, was ein ziemlich wilder Galopp ist. Ein Seegatt ist eine Strömungsrinne …..weiterlesen

65BE14D5-DA08-48F9-8688-9D3ABC1F27CF

Auf der Staande Mastroute durch Holland

Von Hoorn geht es über das Markermeer und  Ijsselmeer nach Stavoren, wo wir die holländischen Provinzen über die Kanäle durchkreuzen. Viele Hindernisse sind bereitgestellt, – Schleusen und Brücken, bei denen wir aufpassen müssen. „Staande Mastroute“ bedeutet, dass Segelboote mit stehendem Mast passieren. Die engste Brückendurchfahrt hat 7. 80 m, was bei einer eigenen Breite von …..weiterlesen

img_2649.jpg

Rund (Cap) Hoorn

Das berühmte Cap an der Südspitze Südamerikas lag natürlich nicht auf unserem Weg. Aber der Ort, der dem Cap seinen Namen gibt, sehr wohl. Der berühmte Seefahrer und Entdecker Willem Cornelisz Schouten gab dem Cap den Namen nach seinem Geburtsort Hoorn. Damit auch die Nichtsegler verfolgen können, wo ungefähr wir uns bewegt haben, folge man …..weiterlesen

IMG_9601

Goode dag

Kurzer Rausch mit 14 Tagen Hamburg bei bestem Wetter im Wonnemonat Mai liegen hinter uns. Wir haben uns gerade wieder an die anderen Farben und die langen Abende im Norden gewöhnt, haben den Duft von Flieder noch in der Nase, als es Zeit wird, nach Ijumuiden bei Amsterdam aufzubrechen. Holland zeigt sich von der Sonnenseite. …..weiterlesen

817BC32D-ABAB-4DF0-96F2-D5C3340E1B06

Das neue Segeln heißt warten.

Zugegeben, es gibt schlimmere Orte für die Quarantäne als auf seinem Boot in einer Ankerbucht vor Martinique zu liegen und auf bessere Zeiten zu warten. Die Situation hier in der Karibik ist ähnlich wie in allen Destinationen der üblichen Langfahrtseglerrouten. Es geht nichts mehr. Praktisch alle Inseln und selbständigen Staaten sind dicht und lassen keine …..weiterlesen

110E9DB9-A449-41F9-B445-1BAD5F077E4B

Aus einer anderen Zeit: Streifzug über Antigua

Gerade weil momentan alles so entsetzlich ist, soll der Blick zurück Balsam für die Seele sein.
Mitte Februar segeln wir mit HARMONIE und COURANTE von Guadeloupe nach Antigua. Wir kommen flott voran und werden, wie man auf dem Video sieht, von Delphinen begleitet. Einer macht sogar Luftsprünge, wie wir sie in 4 Jahren nie gesehen haben. …..weiterlesen

4D993286-518F-4955-B702-46E8FD7E48E6

Noch schnell den Ankerplatz wechseln

Nach längerer Diskussion und diversen neuen Informationen beschließen wir innerhalb des französischen Staatsgebietes noch mal den Ankerplatz zu wechseln, da bei aufkommenden Winden oder gar Sturm, es hier zu gefährlich wird. Selbst die französische Küstenwache, die hier patrouilliert, bestätigt uns auf Nachfrage, dass Schiffsbewegungen in “case of nautical reasons” noch möglich sind. Um 6.00 ist …..weiterlesen