IMG_1049

Zeitverschiebung

Angekommen auf St. Martin stelle ich den Wecker auf halb Acht, damit ich am morgigen Samstag rechtzeitig bei den Fischverkäufern am Stand bin, um frischen Thunfisch zu kaufen. Kommt man um 9.00 Uhr, ist alles ausverkauft. Eine Selbstverständlichkeit wird hier zur Mangelware.  Nach meinem ersten Tee fragt Jörg: ” Sag mal, ist heute überhaupt Samstag …..weiterlesen

6758FA04-D30A-43B3-9F18-AFD7CD5E8A98

Fly me to the moon

Um mich herum herrscht Nacht auf dem Meer. Kein Land in Sicht, keine anderen Schiffe weit und breit. Ich befinde mich auf meiner Wache und halte Ausschau nach anderen, schaue auf unseren Kurs und korrigiere die Abweichungen, die die elektronische Anzeige meldet.Der Vollmond drängt die Sterne zurück und bildet auf dem Wasser eine goldene Straße. …..weiterlesen

6758FA04-D30A-43B3-9F18-AFD7CD5E8A98

Gefühlte Würstchen

Auf der Ebene der sinnlichen Wahrnehmung sind die sogenannten kleinen Antillen schon am frühen Morgen einfach zu unterscheiden,- auf den französischen kräht erbarmungslos der Hahn, die katholische Kirche mahnt mit Geläut und strukturiert den Tag. Das klassische Ei ist dottergelb. Die Hühner laufen frei herum und führen stolz ihren in der Regel reichen Nachwuchs vor, …..weiterlesen